ÖPIA Vorlesungen zur Alternden Gesellschaft

Regelmäßige öffentliche Vorlesungsreihe mit renommierten internationalen Vortragenden verschiedener Disziplinen, die, jeweils unter einem Jahresmotto, zu Themen des Alterns und des Alters referieren und mit dem Publikum diskutieren. Bei freiem Eintritt richtet sich diese sehr gut etablierte ÖPIA Vortragsreihe an interessierte Laien genauso wie an ExpertInnen aus Wissenschaft und Praxis. Die Vorlesungen dienen der öffentlichen Information, der Verbesserung gesellschaftlicher Alternsbilder, dem Wissenstransfer und der Netzwerkbildung zwischen Wissenschaft, Politik, Praxis und Medien.

Im Alter das Mögliche möglich machen - Auf dem Weg zu einem schönen Leben

  • Vortrag: Michael Musalek

Mittwoch, 31. Mai 2017, 17.00 - 20.00 Uhr

Potenziale des Alters: Von einem kreativen Begriff und seiner Ideologisierung

  • Vortrag: Anton Amann

Mittwoch, 27. September 2017, 17.00 - 20.00 Uhr

Künstlerische Selbstwahrnehmung im Alter - künstlerische Fremdwahrnehmung des Alters

  • Vortrag: Manuel Kreiner

Donnerstag, 30. November 2017, 17.00 - 20.00 Uhr

Palais Harrach

Freyung 3
2. Stock
1010 Wien


Mit einem Input zur Ausstellung "Die Kraft des Alters" (Museum Belvedere,
17. 11. 2017 - 4. 3. 2018) von der Ausstellungskuratorin Dr. Sabine Fellner


Programm

Handout zum Vortrag


 
© Österreichische Plattform für Interdisziplinäre Alternsfragen
Letzte Aktualisierung: 2017-12-06