ÖPIA Vorlesungen zur Alternden Gesellschaft

Regelmäßige öffentliche Vorlesungsreihe mit renommierten internationalen Vortragenden verschiedener Disziplinen, die, jeweils unter einem Jahresmotto, zu Themen des Alterns und des Alters referieren und mit dem Publikum diskutieren. Bei freiem Eintritt richtet sich diese sehr gut etablierte ÖPIA Vortragsreihe an interessierte Laien genauso wie an ExpertInnen aus Wissenschaft und Praxis. Die Vorlesungen dienen der öffentlichen Information, der Verbesserung gesellschaftlicher Alternsbilder, dem Wissenstransfer und der Netzwerkbildung zwischen Wissenschaft, Politik, Praxis und Medien.

"Und meine Seele spannte weit ihre Flügel aus..." - Zur Plastizität der Psyche im hohen Alter. Wissenschaftliche und literarische Betrachtungen.

  • Vortrag: Andreas Kruse

Dienstag, 28. März 2017, 17.00 - 20.00 Uhr

Palais Harrach

Freyung 3
2. Stock
1010 Wien


Eintritt frei!
Zeitgerechte Anmeldung aufgrund limitierten Platzangebots unbedingt erforderlich!

Einladung


 
© Österreichische Plattform für Interdisziplinäre Alternsfragen
Letzte Aktualisierung: 2017-03-20